Vertrauen verdienen

Eine umsetzbare Utopie erfordert, dass wir, die #SPD, nicht Sozial- und Umweltpolitik mit der einen Hirnhälfte, Finanzpolitik mit der anderen Hirnhälfte machen. Wer Sozial- und Umweltpolitik ohne Finanzpolitik denkt, hat

Die historische Aufgabe der SPD

Wir wissen alle was falsch läuft: wir haben ein Finanz- und Wirtschaftssystem, das längst nicht mehr der Gesellschaft dient und die Zukunft unseres Planeten bedroht. In der Finanzkrise kassierten Banker

Ehre wem Ehre gebührt!

Meinen allergrößten Respekt für alle Selbstständigen, die den Corona bisher mit einem Lachen auf den Lippen durchwettert haben. Vielen Dank Renate Kürzdörfer und AGS München für die Einladung, um über

Löhne die zum Leben reichen

Wer in München arbeitet, verdient in München leben zu können. Für viele ist das schwierig. Für knapp ein Viertel der Münchner—alle die, die Niedriglöhne verdienen—ist es faktisch unmöglich.London hat das

++Es gibt ein Konjunkturpaket++

Gestern Abend wurde nach langen Verhandlungen ein Konjunkturpaket beschlossen. Gesamter Umfang des Pakets sind 130 Milliarden Euro. Zum Vergleich: Beide Konjunkturpakete der letzten Krise zusammen beliefen sich auf 100 Milliarden

Zu Gast beim Pandenomics Podcast

Mein erster Podcast, in dem ich mit Timm Leimker von Pandenomics das Corona Hilfspaket, Grautöne und die Herausforderungen einer preußischen Bürokratie in Krisenzeiten diskutiere.

Netzwerk Plurale Ökonomie

Im Februar durfte ich bei der Konferenz des Netzwerks Plurale Ökonomik zum Thema „Wann kommt der nächsten Crash“ das Panel zu Fiskalpolitik moderieren.